18.03.2018 | 17:00 Uhr | Theatersaal*

Tanzshow

THE EVOLUTION OF DANCE



Die internationalen Künstler von Don‘t Stop The Music präsentieren eine einzigartige und magische Show, die durch die Entwicklung des Tanzes leitet! Die bekanntesten Titel aus Swing und Charleston der 30iger, Rock’n’Roll der 60iger bis hin zum Modern Dance der 90iger Jahre und dem neuen Millennium wurden in aufwendigen Choreografien verarbeitet. Zu berühmten Songs von Elvis Presley bis Lady Gaga und mit perfekter Performance im Stepptanz, klassischen Ballett und modernen Freestyle bringen die Tänzer die Bühne zum Beben.

In den frühen 30iger und 40iger Jahren, als Stepptanz noch immer populär war, entwickelte sich der Swing zum neuen angesagten Tanzstil Nordamerikas. Die wohl bekannteste Variante ist der Charleston, welcher nach der Stadt seiner Entstehung benannt wurde. Bis in die 60iger Jahre bleibt der Swing beliebt und entwickelte sich dann langsam zum Rock’n’Roll weiter. Dieser verursachte später eine gewaltige Diskobewegung in den angesagten Clubs von New York und anderen U.S. Städten. Michael Jackson’s und Madonna’s beeindruckende neue Klänge der 80iger Jahre brachten einen völlig neuen, einzigartigen Tanzstil mit sich, besonders bei jüngeren Generationen. Heute, zurzeit des neuen Millenniums, wird die Jugend vor allem von aufgeschlossenen Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie ist bekannt für ihre selbstbestimmten Botschaften, extravagante Kleidung und beeindruckenden Tanzshows. Don’t Stop the Music präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem Anderen, wobei jede Nummer die Essenz seiner Epoche wiederspiegelt!

Eintritt:
PG 1: 38,50 €, erm. 34,85 €
PG 2: 35,50 €, erm. 32,15 €
PG 3: 30,50 €, erm. 27,65 €